Kontakt

FAQ – Duales Studium Wirtschaftsinformatik plus Ausbildung Fachinformatiker/-in

FAQ – Duales Studium Wirtschaftsinformatik
Ausbildung 2019

Welchen Abschluss brauche ich, was sind meine Perspektiven?
Hier erfährst du alles, was du zu unserem Stellenangebot Duales Studium Wirtschaftsinformatik an der FOM mit integrierter Berufsausbildung Fachinformatiker/-in für Systemintegration wissen musst.

Voraussetzungen

Welchen Schulabschluss benötige ich für das Duale Studium?

Du brauchst Fachabitur oder Abitur.

Welche EDV-Kenntnisse brauche ich?

Ob Hard- oder Software – mit Technik kennst du dich gut aus, hast vielleicht auch schon erstes Know-how im Programmieren und Coden und hilfst in deinem Umfeld regelmäßig bei Computerproblemen. Gute Kenntnisse in Word und Excel sollten auch selbstverständlich sein.

In welchen Fächern sollte ich Spaß bzw. gute Noten haben?

Wenn dir Naturwissenschaften liegen, der Umgang mit Zahlen und auch wirtschaftliche Themen Spaß machen, ist diese Ausbildung eine gute Wahl, denn mit diesen Themen wirst du dich ab jetzt näher beschäftigen: Im Studium wirst Du einerseits deine IT-Kenntnisse rund um IT-Infrastruktur, Datenbanksysteme, Applikationen und Systemsoftware weiter ausbauen sowie die Themen IT-Security und Datenschutz vertiefen. Andererseits erlangst du betriebswirtschaftliche Grundlagen, z. B. des Projektmanagements und der Geschäftsprozessmodellierung.

Welche persönlichen Eigenschaften helfen mir?

Vom Typ her solltest Du ein Techniker, Perfektionist und Teamplayer sein. Du solltest flexibel, belastbar, neugierig, organisiert, ideenreich und mutig sein – und auch mal mit anpacken können.
Bei unseren internen Trainings wirst du auch kurze Vorträge halten. Hier hilft dir ein sicheres Auftreten – aber genau das lernst du dort auch in geschützter und wohlwollender Atmosphäre.

Studium

An welcher Fachhochschule werde ich studieren?
Du wirst den Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management in Frankfurt am Main absolvieren.

Wie lange dauert das Studium?

Das Studium wird in der Regelstudienzeit von 7 Semestern absolviert. Wenn du also im August 2019 bei uns beginnst, solltest du im Februar 2023 deinen akademischen Grad Bachelor of Science (B.Sc.) erhalten.

Was kostet das Studium an der FOM und wer übernimmt das?

Das Studium kostet monatlich 360 €, wovon Telegance die Hälfte zahlen wird.
Und wenn du am Ende des Studiums sehr gute Noten hast, übernimmt Telegance sogar die kompletten Kosten.

Gibt es einen inhaltlichen Studienschwerpunkt?

Es gibt keine Schwerpunkte.

Wie ist die Parkplatzsituation an der Hochschule?

Du kannst die Uni ganz bequem mit der Bahn und Straßenbahn erreichen. Eigene Parkplätze hat sie allerdings nicht. Diese müsstest du dir in der Umgebung suchen.
Am besten knüpfst du daher schnellstmöglich Kontakte zu Kommilitonen, mit denen du eventuell eine Fahrgemeinschaft gründen kannst.

Berufsausbildung

Welche Berufsschule werde ich besuchen?

Du wirst, in Abhängigkeit von der aktuellen Regelung der Berufsschule, an 1 bis 2 Tagen pro Woche die Beruflichen Schulen Groß-Gerau besuchen.

Werde ich die Ausbildung in der Regelzeit von drei Jahren abschließen oder gibt es die Möglichkeit, zu verkürzen?

Sobald du dich für das Duale Studium bei der Telegance Consulting Group GmbH entscheidest, werden wir aufgrund deines Schulabschlusses deine Ausbildungszeit von drei auf zwei Jahre verkürzen.
Wenn du im ersten Zeugnis einen Notendurchschnitt von 2,5 oder besser hast und sehr gute Leistungen im Betrieb zeigst, kann Telegance einen Antrag zur vorzeitigen Abschlussprüfung stellen. So kann die Ausbildung nochmals um 6 Monate verkürzt werden.
Dann hast du deinen Berufsabschluss sogar schon nach 1,5 Jahren in der Tasche und kannst dich anschließend noch mehr auf dein Studium konzentrieren.

Werde ich in eine „Verkürzer-Klasse“ kommen und Lehrer haben, die sich auf die Vermittlung des Lernstoffes in kurzer Zeit konzentrieren?

Du kommst in eine „gewöhnliche“ Berufsschulklasse.
Wenn du Glück hast, werden noch andere Schüler in deiner Klasse die Ausbildungszeit verkürzen, sodass ihr euch austauschen könnt.
Ansonsten bist du alleinverantwortlich für die Zusammenstellung des Lernstoffes zuständig.
Dein Ausbilder, die Lehrer und andere Kollegen werden dir soweit möglich natürlich helfen, damit du den Stoff so gut wie möglich bis zur Abschlussprüfung draufhast.
Außerdem werden dir die Module in den ersten Studiensemestern helfen, auch einige Themen der Berufsausbildung abzudecken, sodass du nicht allzu viel neu erlernen musst.

Zeiteinteilung

Arbeiten, Studieren und Berufsschule: Wie sieht ein typischer Wochenplan eines Dual Studierenden aus?

Dein Wochenplan könnte so aussehen:
• Montag: Berufsschule
• Dienstag: Berufsschule (alle zwei Wochen)
• Mittwoch: Arbeit im Büro
• Donnerstag: Arbeit im Büro
• Freitag: Arbeit im Büro (9-17 Uhr), anschließend Uni (18-21:15 Uhr)
• Samstag: Uni (8:30-15:45 Uhr)
Die Berufsschule geht in der Regel bis 14:30 Uhr. Für diese Nachmittage stellt dich Telegance dann üblicherweise zum Lernen frei.

Wie sind die Arbeitszeiten im Büro?

Die Kernzeit ist montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr. Das bedeutet, dass du in dieser Zeit auf jeden Fall da sein musst.
Wir sind aber ziemlich flexibel, falls du mal früher gehen oder später kommen musst, z. B. wegen eines Arzttermins.

Werde ich montags bis freitags immer arbeiten bzw. die Berufsschule besuchen?

Grundsätzlich wird das so sein – außer, du nimmst Urlaub während der hessischen Schulferien und der Semesterferien (immer August und Mitte bis Ende Februar).
Zusätzlich zu deinem Urlaubsanspruch von 30 Tagen bieten wir dir außerdem die Möglichkeit von bis zu 14 „Ausgleichstagen“ pro Jahr.
Diese Freistellungen dienen ausschließlich deiner Vorbereitung auf Prüfungen und Klausuren in der Berufsschule oder Uni. Du kannst diese Tage in Absprache mit deinem Ausbilder frei wählen.

Aufgaben

Welche Aufgaben werde ich im Unternehmen übernehmen?

Das könnten deine Aufgaben sein:
• Installation und Konfiguration von IT-Systemen
• Unterstützung der Mitarbeiter in IT-Fragen
• Entwerfen von IT-Lösungen
• Planung & Durchführung von IT-Aufgaben
• Beratung der Geschäftsführung bei der technischen Ausrichtung
• Verwaltung des IT-Equipments
• Schulung von Anwendern von IT-Systemen
• Unterstützung in Kunden-Projekten
• Verschiedene allgemeine Unterstützungstätigkeiten im Backoffice

Highlights

Was sind die Event-Highlights bei Telegance?

Bis zu drei Mal im Jahr findet unser Gustav-Käser-Training statt. Hier kommen alle Kollegen zusammen und werden zu Themen aus Management, Marketing, Verkauf und Persönlichkeits¬entfaltung gecoacht. Das Seminar findet immer freitags statt. Schon donnerstags abends treffen wir uns im Hotel, essen und verbringen den Abend gemeinsam. Wenn die Leistungen im Betrieb stimmen, bist du hier schnell dabei.

Bei unserem Sommerfest treffen sich die Kollegen, externe Mitarbeiter oder auch Alumnis und deren Familien im Hofgut Langenau auf der Nonnenaue. Hier wird gequatscht, gegessen, getrunken und gelacht. Wir tauschen uns aus, da sich nicht alle regelmäßig sehen können. Die Berater arbeiten nämlich an Kundenstandorten in ganz Deutschland oder vom Home-Office aus.

Unsere Weihnachtsfeier besteht immer aus zwei Teilen – einer Führung (z. B. bei Porsche, Lufthansa etc.) oder Wanderung und einem Abendessen in einem guten Restaurant. Wir übernachten alle im Hotel und verabschieden uns am nächsten Tag nach dem Frühstück.

Perspektiven

Welche beruflichen Möglichkeiten habe ich nach dem Studium?

Ob Kleinbetrieb, Mittelständler oder Großkonzern – kein Unternehmen kommt ohne IT-Experten aus. Als Wirtschaftsinformatiker bist du sogar noch mehr, denn dein breiter IT-Hintergrund in Kombination mit deinem Verständnis für betriebswirtschaftliche Fragestellungen ist ausschlaggebend für den Erfolg: Du erfasst konkrete betriebswirtschaftliche Probleme und löst sie mit Hilfe von IT-basierten Anwendungen. So kannst du bspw. mit Microsoft SharePoint Lösungen zur Digitalisierung von Prozessen entwickeln und diese so effektiv zum wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens beitragen.

Welche beruflichen Möglichkeiten habe ich bei der Telegance Consulting Group?

Hast du dich schon während des Studiums aktiv ums Reinschnuppern in unsere Projekte bemüht und dich dort bewährt, kannst du anschließend als Junior Berater im TK- und IT-Bereich einsteigen. Hier erwarten dich spannende Kunden, wie zum Beispiel 1&1 oder Vodafone.

Was sind die Möglichkeiten meiner Weiterqualifizierung?

Mit dem Bachelor of Science (B.Sc.) bieten sich zwei Abschlüsse zur Weiterqualifizierung an, z. B. der Master of Science (M.Sc.) in den Studiengängen Big Data & Business Analytics und IT Management.

Du magst noch weitere Infos?

Hier findest du den Erfahrungsbericht unseres Trainees Rozana (Duales Studium – Bachelor of Arts) und hier geht’s zum Stellenangebot.

Du hast dich schon für das Duale Studium Wirtschaftsinformatik entschieden?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung an karriere(at)telegance.de